Richtfest für die neue KION Konzernzentrale in Gateway Gardens


Im Stadtteil Gateway Gardens am Frankfurter Flughafen wurde am Mittwoch, 24. November 2016, das Richtfest für die neue Konzernzentrale der KION GROUP AG gefeiert. BGF+ ist im Auftrag einer gemeinsamen Objektgesellschaft von OFB Projektentwicklung GmbH und Groß & Partner Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH mit der Planung sowie Bauleitung für das Gebäude mit rund 7.800 Quadratmetern oberirdischer Brutto-Geschossfläche beauftragt.

Anlässlich des Richtfests erläuterte Uwe Bordt die baulichen Vorteile des Büroneubaus: „Das Gebäude spiegelt durch seinen s-förmigen Grundriss, die vorgesehene, facettenreiche Fassade und zukunftsweisende Bürowelt eine Architektursprache wider, die auf einen modernen internationalen Konzern zugeschnitten ist. Im Inneren des Gebäudes entsteht ein modernes Raumprogramm mit multifunktionalen Büroflächen, die flexibles Arbeiten ermöglichen und die Kommunikation fördern.“

Mehr Infos zum Projekt finden Sie auf der Projektseite...