zurück zur Gesamtübersicht

Kita und Studentenwohnheim Frankfurt

  • Kategorie : Neubau / Wohnen

  • BGF+_Unterweg_01
  • BGF+_Unterweg_06
  • BGF+_Unterweg_02
  • BGF+_Unterweg_03
  • BGF+_Unterweg_04
  • BGF+_Unterweg_05
  • BGF+_Unterweg_09
  • BGF+_Unterweg_07
  • BGF+_Unterweg_08
  • BGF+_Unterweg_10
Im Unterweg im Frankfurter Nordend entstand ein Neubau mit Kindertagesstätte und Studentenwohnheim. Im Auftrag des Gesamtverbands der Katholischen Kirchengemeinden in Frankfurt am Main verantwortete BGF+ die Planung des siebengeschossigen Gebäudes.

Im Erdgeschoss und ersten Obergeschoss werden die insgesamt sechs Gruppen der deutsch-italienischen Kita betreut. Das Konzept bietet ein vielfältiges Raumerlebnis für Kinder: Die Treppe ins Obergeschoss ist in einen Turm integriert. Der Turm verfügt über diverse kleine Öffnungen, die interessante Ausblicke bieten. Durch eine zum Hof ausgerichtete Öffnung können die Kinder beispielsweise das Geschehen im Freibereich beobachten. Im Erdgeschoss befindet sich eine Küche mit angrenzender voll funktionsfähiger Kinderküche, die hilft, den Kindern das Kochen und den Umgang mit Lebensmitteln näherzubringen. Vom ersten Obergeschoss in den Freibereich führt eine Brücke mit Treppe, die nicht nur zusätzliche Fläche zum Spielen schafft, sondern gleichzeitig als Hofüberdachung dient.

Das Studentenwohnheim erstreckt sich über vier Obergeschosse und ein Staffelgeschoss und bietet günstigen Wohnraum für 56 Studenten. Eine optimale Raumnutzung kennzeichnet die voll möblierten Zimmer, die jeweils über ein eigenes Bad verfügen. Jedes Geschoss ist mit einer großzügigen Gemeinschaftsküche ausgestattet.