zurück zur Gesamtübersicht

Fresenius Parkhaus Bad Homburg

  • Kategorie : Neubau

  • 03-Fresenius-Parkdeck-Tag_nah_neu
  • 04-Fresenius-Parkdeck-Nacht_nah_neu
Im Auftrag des weltweit tätigen Gesundheitskonzerns Fresenius ist BGF+ mit der Planung eines Parkhauses mit 681 Stellplätzen am Konzernsitz in Bad Homburg vor der Höhe betraut. Mit einer BGF von rund 15.120 m² verfügt der Neubau über vier Vollgeschosse und weitere Parkplätze auf dem Dach des 4. OG. Die Zu- und Abfahrt zum Parkgebäude erfolgt über die Daimlerstraße. Ein Aufzug im Haupttreppenhaus gewährleistet die barrierefreie Nutzung des Parkhauses. Die Fassaden der Parkebenen bestehen aus licht- und luftdurchlässigem Streckmetall aus Aluminium. Die Gliederung der Streckmetallfassade verleiht dem Parkhaus eine zweigeschossige Optik, die durch drei verschiedene Elementtypen strukturiert wird. Bei Nacht erstrahlt das Parkhaus durch LED-Lichtleisten an der Nord-, Ost- und Westfassade in der Unternehmensfarbe Blau. Durch die farbige Beleuchtung entsteht ein lebendiges Raster.