zurück zur Gesamtübersicht

Bürogebäude Bahnhofstraße 67 Wiesbaden

  • Kategorie : Büro & Verwaltung / Innenausbau / Sanierung

  • b67-mieterausbau-13
  • b67-mieterausbau-01
  • b67-mieterausbau-12
  • b67-mieterausbau-06
  • b67-mieterausbau-07
  • b67-mieterausbau-04
  • b67-mieterausbau-03
  • b67-mieterausbau-08
  • b67-mieterausbau-05
  • b67-mieterausbau-09
  • b67-mieterausbau-02
  • b67-mieterausbau-10
Das charakteristische rote Haus der SV SparkassenVersicherung liegt zentral in der Nähe des Wiesbadener Hauptbahnhofs. BGF+ hat sowohl die Generalsanierung dieses als auch des benachbarten Gebäudes der SV sowie die Innenarchitektur verantwortet. Das Haus beweist mit seiner kräftigen Farbe Eigenständigkeit gegenüber dem benachbarten, großen Bruder der SV. Das Fassadenspiel nimmt Elemente auf und verbindet drei Bauteile, aus denen das Gebäude ursprünglich besteht. Die Innenarchitektur wurde individuell auf die Mieter zugeschnitten und variiert Themen ohne Willkür: Eine Mischung aus geschlossener und offener Gestaltung kennzeichnet beispielsweise die Büroräume einer Patentanwaltskanzlei. Der offene Aktenbereich ist mit farbigen Wandscheiben versehen, die dem Flur Lebendigkeit verleihen. Die schwebende Holztheke lädt zu Stehbesprechungen in der Teeküche ein.

Hochwertige Materialien, wie Bambusstabparkett, und Offenheit prägen die lichtdurchfluteten Räumlichkeiten eines Unternehmens aus der Hotelbranche. Eine klassische Bürostruktur erhielt dagegen eine Anwaltskanzlei. Die eingesetzten Farbakzente harmonieren mit den modernen Büromöbeln.