zurück zur Gesamtübersicht

Aparthotel am Hahnwald Kiedrich

  • Kategorie : Projektentwicklung

  • hahnwald-04
  • hahnwald-01
  • hahnwald-05
  • hahnwald-02
In erhöhter Lage am Hahnwald bei Kiedrich mit wunderschönem Blick über den Rheingau befindet sich ein seinerzeit für das Baugewerbe errichtetes Ferienzentrum. Die Gebäude wurden Ende der 80er-Jahre verkauft, in einen Bürostandort umgebaut und dienten fortan als Firmensitz des IT-Unternehmens CSC Ploenzke AG. Seit 2002 stehen die Bürogebäude leer. Im Auftrag und in Zusammenarbeit mit dem neuen Eigentümer, der PG Molitor 31 Immobilien GmbH & Co. KG, erstellt BGF+ ein Nutzungskonzept für die Gebäude. Die lang angelegte Projektentwicklung unterliegt komplizierten Genehmigungsverfahren.

Die Planung sieht vor, den Bürostandort in ein Aparthotel umzugestalten. Hierbei bleibt der alte Bestand größtenteils erhalten und wird durch Erweiterungsneubauten ergänzt, die eine wirtschaftliche Nutzung der Gebäude gewährleisten. Da die Erweiterung insbesondere die Rückseite der bestehenden Gebäude betrifft, ändert sich das Erscheinungsbild des Ensembles kaum. Jedes Apartment besitzt auf Basis der Planung der neuen zweiten Gebäudehüfte ein Zimmer mit Fernblick. Abgerundet wird das Angebot durch die vorgesehenen Freizeitbereiche und den Neubau eines Restaurants. Dieses wird auch der Öffentlichkeit zugänglich sein und wartet ebenfalls mit fantastischer Aussicht auf.